Sugardaddy ist ein Gentleman

Der Sugardaddy – durch und durch Gentleman!

Der Sugardaddy wurde zum Gentleman erzogen. Denn er wuchs in gehobenem Hause auf und seine Erziehung war gut. Der Sugardaddy will deshalb seine Angebetete unbedingt auch verwöhnen nach Strich und Faden. Der Sugardaddy möchte unbedingt die junge Frau im Internet kennenlernen. Die Webseite www.MySugardaddy.ch ist eine ideale Webseite hierfür. Denn sie ist kostenlos und sie beinhaltet alles, was ein Sugardaddy braucht. Viele Profile von vielen jungen Frauen sind hier zu finden. Die Frauen suchen alle einen Millionär. Und der Sugardaddy ist ein Millionär – und was für einer! Er hat Geld, das kann man sich nicht vorstellen. Er schwimmt im Geld ohne Ende. Er möchte es teilen, denn ein echter Sugardaddy gibt sein Geld nicht gerne alleine aus. Er möchte eine junge Begleiterin und dann läuft der Laden. Denn eine junge Frau ist für ihn viel weniger anstrengend, als eine gleichaltrige Dame.

Sugardaddy

Das Sugargirl will dem Sugardaddy gefallen!

Das Sugargirl hat nun ein Date mit dem Sugardaddy. Der Sugardaddy ist so nett zu ihr und sie freut sich sehr, dass er sie eingeladen hat. Er möchte sie in dem Luxushotel einfach nur verwöhnen. Das Bett für die Nacht ist gebucht und der Sugardaddy merkt, dass auch die junge Frau sexuelles Interesse an ihm hat. Das beglückt den Sugardaddy absolut. Denn ein echter Millionär will seine Angebetete unbedingt auch dauerhaft verwöhnen. Nicht nur an einem Tag oder beim ersten Date, sondern auch jeden anderen Tag. Er möchte ihr bald ein Auto schenken, damit sie sich schneller treffen können. Bisher hat der Millionär die Frau immer mit der Limousine abholen lassen. Doch jetzt hat sie einen tollen Mercedes und kann selbst zu ihm fahren. Das erleichtert die Sache doch enorm!

Die Webseite hat sie zusammengebracht: Sugardaddy und Sugarbabe!
Die Webseite www.MySugardaddy.ch hat die beiden zusammen geführt. Seit dem ersten Date sind sie unzertrennlich und wollen nicht mehr ohne einander fort gehen. Der reiche Mann bezahlt auch schon die Miete für die Studentenwohnung der jungen Dame. Das war ein Teil des Arrangements. Doch die junge Frau findet immer mehr Gefallen an dem reichen Mann. Der Luxus gefällt ihr sehr, ist sie doch in eher ärmlichen Verhältnissen aufgewachsen. Der Luxus, an den kann man sich schnell gewöhnen. Beide profitieren von dieser Beziehung. Beide können sagen, dass sie es jederzeit wieder tun würden!

redaktion

view all post

By Daniele Zedda • 18 February

← PREV POST

By Daniele Zedda • 18 February

NEXT POST → 34
Share on