Anmeldung ab 18 Jahren

Sugar Daddy Typen – Teil II

Es geht weiter mit den Sugar Daddy Typen. Im heutigen zweiten Teil stellen wir euch drei weitere Arten von Männern vor, die ihr bei MySugardaddy antreffen könnt. Beim letzten Mal haben wir über den durchschnittlichen Sugar Daddy, den Businessman und den Sexsuchenden gesprochen. Heute geht es um den Verheirateten, denjenigen, der ins kalte Wasser geschmissen wurde und um den Abenteurer.

Sugar Daddy Typen: Der Verheiratete

Dieser Sugar Daddy ist üblicherweise schon seit langem verheiratet. Er liebt seine Ehefrau, doch mit den Jahren haben sie sich auseinandergelebt. Er vermisst die körperliche oder emotionale Nähe, die er zu Beginn seiner Beziehung zu seiner Ehefrau gespürt hat. Daher sucht er jemanden, dem er sich anvertrauen kann. Das Sugarbabe schenkt schenkt ihm das Vertrauen und die Nähe, die er braucht. Die meisten dieser Sugar Daddy Typen würden sich jedoch nicht von ihrer Frau trennen.

Sugar Daddy Typen: der Verheiratete

Der Ins-kalte-Wasser-Geschmissene

Diese Art von Sugar Daddy hatte nicht selbst die Idee, einer zu werden. Er folgt dem Ratschlag eines Freundes. Deshalb hat er noch keine genauen Vorstellungen davon, was er eigentlich sucht. Folglich wird er sich beim Sugar Dating erst einmal austesten, um zu wissen, was ihm gefällt. Es kann natürlich auch sein, dass er merkt, dass das doch nicht das Richtige für ihn ist. Doch dann liegt es nicht an euch, liebe Sugarbabes.

Der Ins-kalte-Wasser-Geschmissene Sugar Daddy

Der Abenteurer

Dieser Sugar Daddy möchte Spaß im Leben haben. Er liebt es zu reisen und sehr unternehmungslustig. Daher sucht er nach einem Sugarbaby, das mit ihm um die Welt reist. Er möchte bei seinen zahlreichen Abenteuern eine schöne Frau an seiner Seite haben, die ihn begleitet und mit der er seine Zeit genießen kann. Wenn du als Sugarbaby auch gerne Reisen möchtest, bist du die perfekte Partnerin für diesen Sugar Daddy.

Der Abenteurer

So, nun kennt ihr die häufigsten Typen unter Sugar Daddys und wisst, was sie möchten und woran ihr sie erkennt. Dann habt ihr vielleicht euren Favoriten entdeckt. Viel Glück bei der Suche nach dem für euch passenden Sugar Daddy!