Anmeldung ab 18 Jahren

Sport in der Winterzeit – Bleibe aktiv!

In der kalten Jahres- und Winterzeit fehlt es einem oft an Motivation Sport zu treiben. Vor allem die kĂŒrzeren und dunkler werdenden Tage im Winter, lassen sogar passionierte Sportler den Reiz an ausreichend Bewegung verlieren. Hier findest Du praktische Sport-AktivitĂ€ten in der Winterzeit, die Du draußen, aber auch von zu Hause aus nachgehen kannst, um fit zu bleiben.

Sport in der Winterzeit - Skifahren

Sport in der Winterzeit

Gerade im Winter neigen wir dazu, weniger fĂŒr den Körper zu tun und uns mehr zu gönnen als in den anderen Jahreszeiten. Die wesentliche Ursache hierfĂŒr ist vor allem die Weihnachtszeit. Sie ist insbesondere von leckerem Essen und sĂŒĂŸen Naschereien, wie Keksen oder Schokolade geprĂ€gt. Doch auch bei KĂ€lte und Schnee kannst Du Deinem Sport- und ErnĂ€hrungsprogramm treu bleiben und somit etwas fĂŒr Deine Gesundheit tun.

Winterliche AktivitĂ€ten, wie Schlittschuhlaufen, Rodeln, Skifahren oder das Schneewandern sind ideale Outdoor-AktivitĂ€ten fĂŒr den Winter. Bereits diese reichen aus, um Deinen Körper herauszufordern und genĂŒgend Bewegung zu geben. Das Joggen bietet sich fĂŒr Sugardaddys und Sugarbabys ebenfalls an, da Du somit nicht nur Vitamin-D durch das Tageslicht tankst, sondern auch fit bleibst.

Home Workout

NatĂŒrlich gibt es auch zahlreiche Indoor-AktivitĂ€ten, mit denen du sportlich aktiv sein kannst. Ein Home-Workout bietet sich im Winter und vor allem in der Corona-Zeit sehr gut an. Mit Leichthanteln oder GymnastikbĂ€ndern kannst du Dein Training individuell gestalten. Auch Cardio-GerĂ€te, wie ein Laufband lassen effektiv Kalorien verbrennen. Dadurch tust Du nicht nur etwas fĂŒr Deine Figur, sondern trainierst auch gleichzeitig Deine Ausdauer. Mit dem Training fĂŒr Zuhause bieten sich zahlreiche Möglichkeiten an, wie Du Dich durch wenig Aufwand fit hĂ€ltst. Dabei mĂŒssen nicht unbedingt TrainingsgerĂ€te her. Schon einfache Übungen sorgen fĂŒr ein effektives Training fĂŒr zu Hause. Darunter können zum Beispiel LiegestĂŒtze, Sit-ups und Planken fallen. Ganz gleich welche Muskelgruppe Du trainieren möchtest, mit einem Home-Workout sind Dir keine Grenzen gesetzt.

Aktiv durch den Winter

Der Winter sollte keine Ausrede sein, um sich an den kalten Tagen zurĂŒckzulehnen. Outdoor- und Indoor-AktivitĂ€ten ermöglichen es Dir selbst an diesen Tagen etwas fĂŒr Deinen Körper und Deine Gesundheit zu tun. Also runter von dem Sofa und krame Deine Sportkleidung aus. „Keine Stunde, die man mit Sport verbringt, ist verloren.“ Winston Churchill