Lotto spielen oder Sugardaddy suchen?

Ein junges Sugarbabe möchte alles vom Leben, aber vor allem Geld und Luxus!

Das große Los – ein Sugardaddy!

Luxus, Geld, Kreditkarten, einen Sportwagen, Einladungen auf exklusive Partys, und viel mehr. Sie strahlt nach außen wie ein Diamant, denn sie ist noch jung. Sie sieht wunderschön aus und hat einen Modell-Body! Sie benötigt für ihr persönliches Weiterkommen das nötige Kleingeld. Ihre teuren Hobbys möchten schließlich bezahlt werden. Dazu zählen Shoppingtouren, Beauty und noch einmal Shopping und Beauty!

Lotto, oder doch lieber ein reicher Sugardaddy?

Da stellt sich doch die Frage, ob das Sugargirl Lotto spielen sollte, oder sich einen reichen Sugardaddy anlachen sollte. Nun, die Chance, einen Sugardaddy abzubekommen ist deutlich höher, als ein Lottogewinn! Wenn sie im Lotto gewinnen würde, dann wäre sie selbst Millionärin, doch dann wird ein Sugarbabe mit Sicherheit an die falschen Männer und an falsche Freunde geraten. Alle wollen nur ihr Geld. Es wäre ja fast schon langweilig.

Sugardaddy suchen

Man braucht doch kein Lotto! Der Sugardaddy ist selbst das große Los!

Spannender ist es daher, sich einen Sugardaddy zu suchen und sich bequem von ihm alle Wünsche erfüllen zu lassen. Es ist doch auch wirklich zu einfach. Zu all den materiellen Dingen kommt bei dem Sugardaddy-Arrangement noch ein besonders wichtiger Faktor hinzu: Ein Sugardaddy himmelt sein Baby an. Er ist fasziniert von ihrer jugendlichen Schönheit. Sie ist für ihn die Gazelle. Ein Sugardaddy sieht sie gerne an, er berührt sie gerne. Die weiche Haut, ihr engelsgleiches Haar, sie ist sein Jungbrunnen in allen Lebenslagen! Natürlich ist nicht jeder Sugardaddy nicht zwangsläufig verheiratet. Mancher reicher Sugardaddy hat sein Junggesellen-Leben niemals hinter sich lassen wollen und hat sich sein ganzes Leben lang nur mit jungen Dingern vergnügt. Das sollte einem Sugarbabe schon bewusst sein, das Liebe zu einem Sugardaddy vergänglich sein kann.

Sugardaddy

Wenn die Chemie stimmt, kann diese Liebesbeziehung auch viele Jahre gut gehen. Dies bedeutet für ein Sugargirl fast das gleiche, wie im Lotto zu gewinnen. Sie hat über mehrere Jahre einen Gönner und Geldgeber an ihrer Seite. Wenn sie mit dem Finger schnippt, kauft der großzügige Sugardaddy ihr alles, was ihr Herz begehrt. Dabei handelt es sich nicht um Billigwaren. Von nun an hat ein Sugarbabe Marken wie Louis Vuitton und Chanel in ihrem Kleiderschrank. Einem Sugargirl soll es an nichts fehlen. So kann sie auch perfekt vor ihren Freundinnen angeben. Sie demonstriert jederzeit gerne, welches große Los sie gezogen hat.

Merken

Merken

Merken

Merken

By Daniele Zedda • 18 February

← PREV POST

By Daniele Zedda • 18 February

NEXT POST → 34
Share on