Anmeldung ab 18 Jahren

Anmeldung MySugardaddy – Tipps und Tricks für die Registrierung✔️

Anmeldung MySugardaddy – Sobald im Internet der Suchbegriff „Sugardaddy“ eingegeben wird, werden Dir zahlreiche Eindrücke über das Finden oder generell die Suche nach einem Sugardaddy geboten 💻. Darunter finden sich zusätzlich einige Dating-Portale wieder, die das Sugar-Dating anbieten. Doch welche Plattform eignet sich besonders gut um Frauen als Sugarbabe oder Männer als Sugardaddy kennenzulernen? 🤔 Wo beginne Ich Meine Suche nach einem Sugardaddy? Wie verläuft die Anmeldung bei dem Dating-Portal MySugardaddy ab? Was muss Ich bei der Registrierung beachten? In diesem Blog wollen Wir Dich über diese Fragen aufklären und stellen Dir die Dating-Seite MySugardaddy vor. 💕

Anmeldung MySugardaddy - Der Sugardaddy

Die Sugardaddy-Suche 📍

Einen Sugardaddy im Internet zu finden verlief viele Jahre äußerst schwierig. Zahlreiche junge Frauen registrieren sich auf Social Media Kanälen wie Facebook, Instagram oder Twitter, um dort mit einem Sugardaddy in Kontakt zu treten. Dies meist jedoch ohne Erfolg. Sugardaddys nutzen Facebook und Co. eher selten, um neue Bekanntschaften zu schließen. Meist besitzen sie nicht einmal einen Account beziehungsweise ein Profil, da ihnen diese Plattformen kaum zusagen. Aus diesem Grund nehmen es sich Dating-Portale zur Aufgabe Frauen als auch Männern die ideale Plattform zu bieten, auf der sie mit potenziellen Partnern/ Partnerinnen eine Beziehung aufbauen können. Diese Plattformen eignen sich optimal für Singles, die im Internet nach einem Ort der Partnersuche Ausschau halten.

Solltest Du gezielt nach einem Sugar Daddy oder einem Sugarbaby suchen, bietet sich für Dich die Dating-Seite MySugardaddy an. Sie spezialisiert sich auf das Sugar-Dating und baute über die Jahre eine vielfältige Community mit Sugarbabes und Sugardaddies auf. Mit der Anmeldung bei MySugardaddy kannst Du kostenlos in die Community hineintauchen und die unterschiedlichsten Frauen und Männer kennenlernen.

Diesen Service bietet MySugardaddy (MSD) sowohl über die Website www.mysugardaddy.com 💻 als auch über die App MSD für Android oder Apple an 📱.

Anmeldung MySugardaddy - PC oder Handy

Anmeldung MySugardaddy 🥰

MySugardaddy ist eine internationale Dating-Seite, sodass Du die Website beziehungsweise die App in Deine Sprache einstellen kannst. Die Registrierung kann sowohl mit Deiner E-Mail als auch mit Deinem Facebook-Profil erfolgen. Sobald Du Dich entscheidest Dich auf MSD zu registrieren, wird Dir die Frage gestellt wer Du bist: ein Sugardaddy oder ein Sugarbabe. Solltest Du Dich für die Anmeldung mit Deiner E-Mail Adresse entscheiden, gibst Du diese an und vergibst Deinem Profil zusätzlich ein Passwort, welches bei dem Login einzugeben ist.

Anschließend wählst Du Dein Geschlecht, Dein Wohnort sowie Dein Geburtsdatum aus. Diese Angaben sollten von Dir wahrheitsgetreu ausgefüllt werden, da beispielsweise in der Community gezielt nach dem Wohnort gesucht werden kann. Sollten Deine Angaben hierbei falsch sein, werden Sugar Daddys oder Sugar Babes aus anderen Städten oder Länder auf Dich aufmerksam, die für Dich schwer oder nicht erreichbar sind.

Hinzuzufügen ist, dass Du mindestens 18 Jahre alt sein musst, um Dich kostenlos auf MySugardaddy zu registrieren. Die Minderjährigkeit auf dieser Plattform ist nicht gestattet 🔞. Personen, die gegen die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen verstoßen werden von MSD ausgeschlossen.

Anmeldung MySugardaddy - Pseudonym

Anmeldung MySugardaddy – Wahl des Pseudonyms

Neben der Angabe Deiner E-Mail, Deines Geburtsdatums etc. musst Du zusätzlich ein Pseudonym für Dein Account wählen. Hierbei kannst Du Deinen Vornamen oder auch einen anderen Nicknamen benutzen. Zu beachten ist, dass Du einen Namen wählst, der auf dem Portal noch nicht existiert und zudem keine Sonderzeichen wie ein Fragezeichen oder ein Ausrufezeichen beinhaltet. Dein Pseudonym kannst Du jedoch mit Punkten, Doppelpunkten, Leerzeichen oder Klammern variieren, um einen verfügbaren Namen zu finden.

Zahlreiche Sugar Babes entschieden sich für Nicknamen wie „Sugarbaby123“ oder „Sexy Sugarbabe“ etc. Diese verraten einem Sugar Daddy jedoch wenig über Dich. Auch das Anschreiben mit „Hallo Sexy Sugarbabe“ kann seltsam erscheinen, weshalb Du lieber einen authentischeren Namen wählen solltest. „Helena A.“ oder „Kim_21“ wären beispielsweise Vorschläge, bei denen Dich ein Sugar Daddy bereits zu Beginn mit einem Namen ansprechen kann, ohne dass es für einen Beteiligen unangenehm wird 📩.

Das Profilbild eines Sugarbabes/ Sugardaddys 📸

Nachdem Du Deine Anmeldedaten bei dem Login für Dein Profil angibst, ist es an der Zeit ein passendes Profilbild für Deinen Sugarbabe/ Sugar Daddy Account zu wählen. Für Frauen als auch Männer gilt hierbei ein ansprechendes Bild von der eigenen Person zu wählen. Schließlich wollen andere Sugarbabes und Sugar Daddys in der Community sehen, mit wem sie es zu tun haben. Aus diesem Grund solltest Du als Profilbild keine Landschaftsbilder oder Gegenstände nehmen. Für diese Art von Bildern bietet Dir Dein Album genügend Freiraum, auf die Wir zu einem späteren Zeitpunkt in diesem Blog eingehen.

Dein Profilbild kannst Du beliebig zurechtschneiden und anpassen. Es wird das erste Bild sein, welches andere User von Dir sehen. Demnach ist es von großer Bedeutung ein authentisches Bild von Dir auszuwählen. Dieses Bild kann ebenfalls im Nachhinein von dir geändert werden.

Anmeldung MySugardaddy - Das Profilbild

Der zweite Schritt bei der Anmeldung bei MySugardaddy

Sobald Du ein geeignetes Profilbild hochstellst, ist es an der Zeit, dass andere Sugarbabes und Sugar Daddys Dich kennenlernen. Dies geschieht am besten mit einem kleinen Steckbrief über Deinen Beruf, Deine Freizeit etc. Zu Beginn werden Dir Fragen über Deinen Lebensstil gestellt. Hierunter fallen Fragen zu Deinem jährlichen Einkommen, Dein Privatvermögen sowie Dein Beruf. MySugardaddy bietet Dir dabei zahlreiche Antwortmöglichkeiten, mit denen Du diese Fragen gut beantworten kannst.

Anschließend folgt der Unterpunkt Freizeit. Hier kannst Du Aktivitäten auswählen, mit denen Du Dich in Deiner Freizeit gerne beschäftigst und Deine Hobbys auswählen. Unter dem Punkt Sport werden Dir ebenfalls verschiedene Sportarten aufgelistet. Hier kannst Du Dir die Sportarten aussuchen, die Du gerne betreibst und in Deiner Freizeit als Sugarbabe oder Sugar Daddy nachgehst.

Dein Sugardaddy/ Sugarbabe Kontaktwunsch 💑

Sowohl Männer als Sugardaddy oder Frauen als Sugarbabe besitzen unterschiedliche Vorstellungen bei dem Registrieren oder Login auf der Dating-App MySugardaddy. Einige suchen eine feste Beziehung, eine Wochenend-Beziehung, eine Sugardaddy-Beziehung, einen erotischen Kontakt oder einen einfachen Flirt. Damit dieser Kontaktwunsch für einen Sugar Daddy als auch für ein Sugarbabe deutlich wird, kann dieser in dem Flirttext formuliert werden.

Der Flirttext ermöglicht Dir mehr Informationen von Dir preiszugeben und Deine genauen Vorstellungen niederzuschreiben. Achte hierbei auf eine gute Rechtschreibung und einem interessanten Text. Ein spannender Flirttext erhöht die Chance, dass Ein Sugardaddy oder ein Sugarbabe Interesse an Dir zeigt und Dich schließlich anschreibt. Er ist neben Dein Profilbild der erste Eindruck, den ein Sugardaddy oder ein Sugarbabe von Dir bekommt. Und wie Wir alle Wissen – Der erste Eindruck zählt. Überzeuge demnach Deinen potenziellen Partner oder Partnerin mit einem aussagekräftigen Flirttext.

Anmeldung MySugardaddy - Der Sugardaddy am Handy

Dein persönlicher Dating-Steckbrief 📜

Der letzte Schritt bei dem Login ist der Steckbrief. Dieser umfasst die Punkte Größe, Haarfarbe, Augenfarbe, Figur, Herkunft etc. Nach diesen Punkten kannst Du bei der Mitgliedschaft in der Community suchen, um nach Deinen Vorlieben bei Frauen oder Männer Ausschau zu halten. Sagt Dir eine bestimmte Herkunft bei einem Sugar Babe oder Daddy besonders zu, kannst Du diesen Filter aktivieren und es werden Dir bloß die Mitglieder mit dieser Herkunft präsentiert.

Wie ist es nach dem Einloggen? 🧐

Nachdem Du die Anmeldung MySugardaddy kostenlos abgeschlossen hast, bist Du nun ein Mitglied des Sugardaddy-Dating-Portals. Nun kannst Du mit Deinem Traum-Sugardaddy oder Sugarbaby in Kontakt treten und das Online-Dating beginnen. Durch die Chat-Funktion kannst Du mit Credits ein Sugardaddy oder ein Sugarbabe anschreiben und sie/ihn näher kennenlernen. Solltest Du jedoch vorher erstmal sicher gehen wollen, dass die potenzielle Dating-Person ebenfalls Interesse an Dir zeigt, kannst Du dies mit dem Senden eines „Kusses“ rausfinden.

News über die Funktionen in der App

Was bedeutet der Kuss „💋“ ? – Das Versenden eines Kusses veranschaulicht, dass jemandem Dein Profil gefällt. Es kann als erstes Anzeichen der Kontaktaufnahme (Mail) gesehen werden, da es das Interesse eines Sugardaddys oder Sugarbabes widerspiegelt. Sobald Du auf ein Profil klickst, erkennst Du diese Funktion unter dem Symbol des Kussmundes 💋. Küsse kannst Du beliebig oft und kostenlos verschicken. Auch Du siehst auf der Website oder der App, von wem Du die Mail des Kusses erhalten hast.

Was macht der Stern „⭐️“ ? – Mit dem Stern unter den Profilbildern der User kannst Du ein Sugardaddy- oder Sugarbabe-Profil kostenlos als Favoriten speichern. Diese Profile erscheinen sogleich in Deiner Favoriten-Liste, sodass Du ausgewählte Profile schneller wiederfindest. Die User, die Du als Favoriten auswählst, sehen jedoch nicht, dass Du sie in Deiner Liste speicherst. Sie dient einzig und allein für Dich, damit Du Deine favorisierten Sugar Daddys oder Babys nicht vergisst.

Wozu ist das Fragezeichen „❓“ ? – Mit dem Fragezeichen kannst Du einem Sugardaddy oder Sugarbabe kostenlos vorgefertigte Fragen stellen, die mit „Ja“, „Nein“ oder „Vielleicht“ beantwortet werden können. Mit der Frage „Findest Du mein Profil interessant?“ oder „Würdest Du gerne mit mir Chatten?“ kannst Du beispielsweise im Voraus klären, ob ein Mitglied gewillt ist, mit dir in Kontakt zu treten. Sollte die Frage mit einem „Nein“ beantwortet werden, sparst Du Dir die Mühe den Chat mit dieser Person freizuschalten und kannst weitersuchen. Sobald Du jedoch eine positive Rückmeldung erhältst, kann das Chatten beginnen und der Aufbau einer Beziehung starten.

Anmeldung MySugardaddy - Die Sugardaddy-Beziehung

Bist Du bereit für das Leben mit einem Sugardaddy? 🤩

Das Leben mit einem Sugardaddy bietet Dir unbegrenzten Luxus und Abwechslung, sodass Geld-Sorgen vergangen werden. Nachdem nach der Kontaktaufnahme auf MySugardaddy schließlich das Date erfolgt, steht dem anschließenden regelmäßigen Daten und einer Beziehung nicht mehr viel im Weg. Sobald Du als Sugarbabe für das vollumfängliche Daten oder der Sugardaddy-Beziehung bereit bist, wird auch Dein Sugardaddy bereit für Dich sein und Dir jeden erdenklichen Wunsch erfüllen. Mit Dir als Partnerin teilt er seinen Luxus und seinen Lifestyle gerne und verschafft Dir einen Einblick in die luxuriöse Welt der reichen Menschen.

Bist Du bereit für dieses Leben? Möchtest Du auch Deinen Sugardaddy kennenlernen? Dann registriere Dich heute noch kostenlos auf MySugardaddy (MSD) und erfülle Dir Deinen Lebenstraum mit dem perfekten Mann an Deiner Seite! Niemand ist zu alt, um sich den Traum vom Luxus zu erfüllen oder eine neue Liebe zu finden. Nutze demnach auch Du die Chance und das Registrieren kann beginnen!